Grundschulsporttag 2016

  • Print

Sportaktionstag feiert Jubiläum

Seit 15 Jahren gibt es an der Mozartschule Hussenhofen einen Sportaktionstag für die Grundschule. Auch in diesem Jahr war in der gesamten Halle wieder viel für die Schülerinnen und Schüler geboten.

Der Sportlehrer Gert Linzmeier führt diesen Sportaktionstag seit nunmehr 15 Jahren erfolgreich durch. An diesem Tag sind alle 160 Kinder gleichzeitig in der Sporthalle an verschiedenen Stationen eingeteilt und versuchen den begehrten Wanderpokal zu ergattern. Dabei wird besonders Wert auf die Teilnahme und die damit verbundene Bewegungsaufgaben in den Grundformen Springen, Laufen, Werfen, Hüpfen und so weiter gelegt. „Es ist uns wichtig, dass die Kinder in Bewegung sind und als Team an dem Aktionstag teilnehmen“, so Gert Linzmeier. Die Kinder sollen durch die vielseitigen Bewegungsaufgaben, deren Grundlage im Sportunterricht gelegt wird, lernen, dass Bewegung im Team Spaß macht und das Ergebnis nicht unbedingt im Vordergrund steht. Begleitet wurden die Kinder an diesem Tag durch die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9a und 9b, die die Aufgabe sehr pflichtbewusst übernahmen.

Die Mozartschule legt damit einen weiteren Grundstein in ihrem Sportprofil, das sich dann in der Gemeinschaftsschule fortsetzt. So können sich die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule ab der 8. Klasse zwischen dem Profilfach Naturwissenschaft und Technik oder Sport entscheiden.